TKcargotrans s.r.o.

Der Seeverkehr ist die Beförderung von Gütern auf dem Seeweg in Standard-(See-) Containern (TEU). Diese wurden kombiniert Container, Intermodal, Nutzung, dh. dass sie sind Container für den intermodalen Verkehr. Container im kombinierten Verkehr verwendet nur für ihre standardisierten Abmessungen. Mit diesem können Sie leicht von einem Fahrzeug zum anderen übersetzen. Die Transportmittel sind vor allem Container-Schiff selbst, Lastwagen und Züge mit speziell angepassten Fahrgestell. Die Kombination von See-, Schienen-und Straßenverkehr, die Sicherheit des Transports von Waren ohne physische Güterumschlag.

Der Seeverkehr ist die am häufigsten verwendete Modus der Transport von Gütern. Zeit Seeverkehr dauert ca. 4-6 Wochen für ausgewählte Destinationen. Der größte Vorteil der Verwendung Seeverkehr sind die Kosten im Verhältnis zu der Menge der beförderten Waren und einer großen Auswahl von Transporteinheiten – Arten von Containern.

Die Gebote für den Seeverkehr ist die Beförderung von Gütern von Tür zu Tür und bietet Handhabung von schweren Gegenständen, vorübergehende Verwahrung von Waren im Transit, eine schnelle Abwicklung aller Genehmigungen mit dem Transport verbundenen, Zollabfertigung, Versicherung von Gütern über die Haftung des Luftfahrtunternehmens, Planungs-und Verkehrssicherheit Maßnahmen, Forschung und technische Änderungen Routen, Vermittlung von Versicherungen und kompetente Beratung auf die Schifffahrt.

Division:

Service-FCL – Full Container Load ist die Kennzeichnung vollen Container-Transporte. Somit ist das Volumen Ihrer Ware groß genug, dass der gesamte Behälter mit nur Ihre Waren beladen. Der Behälter wird in diesem Fall direkt vom Absender zum Empfänger versendet.

LCL-Service – Weniger als Container Load ist die Kennzeichnung einzelner Pakete. Somit ist das Volumen Ihrer Ware nicht groß genug, um effektiv den gesamten Behälter füllen. In diesem Fall wird der Behälter mit anderen Stückgut gefüllt. Durch die effiziente Nutzung von Raum, sind die insgesamt veranschlagten Kosten für den Transport an alle Teilnehmer von Ihrem gesamten Transportkosten reduziert. Dies bedeutet, dass statt der Zahlung die gesamte Behältervolumen wirklich nur für Ihre Waren.

Der einzige Unterschied in der Transport ist, dass Ihre Ware erste wird in einen LKW und nicht direkt in den Container geladen werden. Beim Be-und Entladen von Gütern wird in der gleichen Service wie die FCL-Service, einschließlich der Lieferung von Waren per Lkw an den Ort der Entladung gewährleistet.